Go to Top

Bester Kredit

Sie sind also auf der Suche Bester Kredit? Hier finden Sie den besten Kredit Ihren Wünschen entsprechend!

Bester Kredit in 2015

Der beste Kredit für individuelle Vorhaben kann sehr unterschiedlich ausfallen.

Bester Kredit

Auch für den besten Kredit muss man zuerst Berechnungen anstellen

Je nach folgenden Kriterien sieht der „Bester Kredit“ für Ihr Vorhaben anders wie für Vorhaben von anderen Personen aus.

Folgende Punkte sind wichtig:

  1. Die Kreditsumme! Welche Kreditsumme wird benötigt und rechnen Sie einen 10% bis 20% Puffer ein damit Sie dann nicht noch zusätzlich Geld aufnehmen müssen. Kalkulieren Sie zu knapp oder nehmen Sie einen viel zu großen Kreditbetrag auf, geht es in beide Richtungen wahrscheinlich nicht so gut aus. Obwohl die Aufnahme eines zu kleinen Kredites sicher ein nicht all zu großes Problem darstellt wie die Kreditaufnahme eines viel zu hohen Geldbetrages sicher Schwierigkeiten bereiten. Hier können Sie Ihre Kreditsumme berechnen.
  2. Die Laufzeit! Wie lange wollen oder haben Sie vor den Kredit zu tilgen. Hier kann von 30 Tagen bis 10 Jahre fast alles Mögliche als Laufzeit des Kredites gewählt werden. Umso länger die Kreditlaufzeit gewählt wird umso höher fallen auch die Gesamtkosten des Kredites aus, da für die verbleibende ausgeborgte Summe immer wieder Kreditzinsen anfallen. Umso schneller Sie den Kredit zurückgezahlt haben umso billiger wird der Kredit insgesamt für Sie werden.
  3. Wollen Sie die Möglichkeit einer Sondertilgung haben? Falls ja müssen Sie das unbedingt auch vor der Kreditzusage und vor der Vertragsunterzeichnung klären. Im Nachhinein ist das immer dann sehr schwer zu berwerkstelligen bzw. gibt es Banken die nicht so gerne die Möglichkeit einer Sondertilgung im Nachhinein (nach Unterschrift des Vertrages) zulassen. Banken verlieren durch eine Sondertilgung nämlich Geld bzw. machen Banken mit einer Sondertilgung eines Kreditnehmers viel weniger Gewinn. Daher sind Sondertilgungen von Krediten bei den meisten Banken nicht gerne gesehen. Falls Sie aber das Recht einer oder mehrere Sondertilgungen Ihres Kredites vertraglich vereinbart haben, ist die Bank dazu verpflichtet Ihnen dieses Recht auch zu gewähren.
  4. Wollen Sie einen Kredit mit fixen Zinsen (die Kreditzinsen bleiben über die gesamte Rückzahlperiode konstant) oder wollen Sie variable Zinsen (die Kreditzinsen orientieren sich z.B. dann am 3 Monat-Euribor und Sie zahlen Ihren Kredit dann z.B. einen 2% Aufschlag auf diesen Euribor Zinssatz zurück). Die Zinsen können sich also bei einem Kredit mit variablen Zinssatz ändern. Das kann also für Sie dann schlussendlich Mehrkosten oder auch weniger Gesamtkosten des Kredites bedeuten. Wenn Sie denken, dass die Zinsen in den nächsten Jahren oder in der Zeit in der Sie diesen Kredit zurückzahlen möchten weiter niedrig bleiben, sollten Sie sich für den variablen Kreditzinssatz entscheiden. Falls Sie aber auf Nummer sicher gehen wollen, sollten Sie den Kredit mit Fixzinsen nehmen (auch wenn dieser dann eventuell teurer ist). Der Vorteil des Kredits mit Fixzinsen liegt darin, dass Sie hier genau wissen welche Summen Sie in den nächsten Monaten und Jahren zurückzahlen müssen. Dadurch kann man viel besser vorplanen. Sollten die Zinsen stark steigen müssen Sie den Kredit mit variablen Zinssatz, unabhängig davon ob Sie einen Kredit mit jetzt dann doch viel höheren Zinsen zurückzahlen können oder nicht, trotzdem zurückzahlen. Das kann zu großen Problem führen und Sie sollten sich für diese Kreditform nur entscheiden, wenn Sie sich es auch leisten können, dass Sie einen höheren Kreditbetrag zurückzahlen.

Wir hoffen die Suche nach Bester Kredit hat sich für Sie ausgezahlt und das Sie alles gefunden haben, was Sie gesucht haben!